Elbphilharmonie trifft Elbflorenz

Die Elbphilharmonie spiegelt den Wellenschlag der Elbe wider. Alles fließt und verbindet. Dresden und Hamburg, zwei Wahlverwandte an Deutschlands schönstem Fluss, feiern in diesem Jahr den 30. Geburtstag ihrer Städtepartnerschaft. Seien Sie dabei, wenn sich am 03. Oktober in der Hamburger Elbphilharmonie ein internationaler Spitzencellist aus Dresden mit Hamburgs berühmtem Nachwuchsorchester vereint.

Jan Vogler bringt die Elbphilharmonie zum Klingen – gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Dresdner Festspielorchester unter der Leitung von Josep Caballé Domenech.

Weiteres Highlight an diesem Abend: Silbermond debütiert in der Elbphilharmonie, wie auch das Dresdner Echo Ensemble – sechs junge Musikbotschafter, ausgebildet im berühmten Dresdner Kreuzchor – lösen die Grenzen zwischen Klassik und Pop auf.