Europäische Kulturpreisverleihung 2020 in Bonn

Der Bonner Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan, der im kommenden Jahr am 3. Oktober in Bonn Gastgeber des Europäischen Kulturpreises anlässlich des 250. Geburtstages von Beethoven ist, hielt die Laudatio auf die Umweltinitiative R20 AUSTRIAN WORLD SUMMIT.

„Der Preis würdigt eine Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Städte und Regionen aus aller Welt im Kampf gegen den Klimawandel und bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele zu vereinen“, sagte er. R20-Initiator ist Arnold Schwarzenegger, der sich mit einer Videobotschaft für die besondere Auszeichnung bedankte und appellierte: „Ich bin vielen Berufen nachgegangen, die immer viel Arbeit machten und Ausdauer erforderten. Beim Umweltschutz ist das nicht anders. Es braucht noch mehr Überzeugungskraft, denn es gibt immer noch genug Menschen, die die Umweltkrise nicht ernst nehmen.“